Europa Tausende wissen nichts von ihrer HIV-Infektion

Im Schnitt vergehen drei Jahre, bis ein Mensch in Europa von seiner HIV-Infektion erfährt. Während die Zahlen der Diagnosen in der EU sinken, beobachten Forscher im Osten einen dramatischen Trend.
Die rote Schleife in den Händen eines HIV-Infizierten

Die rote Schleife in den Händen eines HIV-Infizierten

Arne Dedert/ dpa
irb/dpa/Reuters
Mehr lesen über
Verwandte Artikel