Schutz vor HIV-Infektion Zwei Pillen vor dem Sex, zwei Pillen danach

Wer gezielt antiretrovirale Medikamente vor und nach dem Sex schluckt, kann sich vor einer Ansteckung mit HIV schützen. Das hat eine Studie mit homosexuellen Männern gezeigt.
Truvada-Pille (Archivbild): Medikament bekämpft HI-Viren und kann dadurch auch Infektionen verhindern

Truvada-Pille (Archivbild): Medikament bekämpft HI-Viren und kann dadurch auch Infektionen verhindern

Foto: Paul Sakuma/ AP
irb