Schmerz- und Angsttherapie So funktioniert die Hypnose

Hypnose kann Schmerzen und Angst vertreiben. Voraussetzung ist eine Art Trance. Dabei ist das Gehirn so fokussiert, wie nie im Alltag. Das Ich-Gefühl und eine Region für Entscheidungen werden unterdrückt.
Von Laura Lewandowski, dpa/irb
Mehr lesen über
Verwandte Artikel