Tattoo-Farben: "Das Zeug bleibt im Körper"
Foto: Heiko Wolfraum/ picture-alliance/ dpa
Fotostrecke

Tattoo-Farben: "Das Zeug bleibt im Körper"

Tätowierfarben Gift im Arschgeweih

Behörden entdecken immer öfter bedenkliche Substanzen in Tattoo-Farben. Allein in diesem Jahr wurden fünf Produkte vom Markt genommen. Die Stoffe gelten als krebserregend und können Allergien auslösen - und die Langzeitfolgen sind nicht absehbar.
Von Volker Mrasek
TIPPS FÜR SICHERES TÄTOWIEREN
Foto: Rolf Vennenbernd/ dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel