Fotostrecke

Keuchhusten: Schutz vor dem Ersticken

Foto: CDC/ Judy Schmidt

Keuchhusten Gefährliche Luftnot

In Großbritannien sorgt eine Keuchhusten-Epidemie für Aufsehen, fünf Säuglinge starben dieses Jahr bereits. Erwachsene werden häufig zur Bakterienschleuder. Dabei können Impfungen schützen.

Impfkalender bis zwei Jahre

Quelle: Robert Koch-Institut, Epidemiologisches Bulletin Nr. 30/2012, 30. Juli 2012. (x): Impfung im dritten Monat nur bei bestimmten Impfstoffen. Nachholimpfung: Grundimmunisierung aller noch nicht Geimpften bzw. Komplettierung einer unvollständigen Impfserie.

Impfkalender von zwei bis 17 Jahren

Quelle: Robert Koch-Institut, Epidemiologisches Bulletin Nr. 34/2013, 26. August 2013. (x): Impfung im dritten Monat nur bei bestimmten Impfstoffen. Nachholimpfung: Grundimmunisierung aller noch nicht Geimpften bzw. Komplettierung einer unvollständigen Impfserie. (Auffrischen): nur einmal in zwei Altersspannen notwendig.
Mehr lesen über