Studie in Afrika Impfstoff schützt Kinder vor Malaria

Forscher haben erstmals einen Impfstoff gegen Malaria getestet, der tatsächlich vor der Krankheit schützt. Allerdings wirkt er nur bei etwa jedem dritten Kind.
Zwei an Malaria erkrankte Kinder (Archivbild): An der von Moskitos übertragenen Krankheit sterben jährlich mehr als 800.000 Menschen

Zwei an Malaria erkrankte Kinder (Archivbild): An der von Moskitos übertragenen Krankheit sterben jährlich mehr als 800.000 Menschen

Foto: Schalk van Zuydam/ AP
Wer hat's bezahlt?
irb/dpa