Zahnspange "Grundschulkinder zu behandeln, ist in der Regel überflüssig"

In Deutschland werden viele Kinder viel zu früh mit Zahnspangen behandelt - und dann auch noch unnötig lange, kritisiert der Kieferorthopäde Henning Madsen im Interview. Der Grund: Die kleinen Patienten sind sehr lukrativ.
Zahnärztliche Behandlung: Korrekturen sind auch im Erwachsenenalter noch möglich

Zahnärztliche Behandlung: Korrekturen sind auch im Erwachsenenalter noch möglich

Foto: Corbis
ZUR PERSON
Aus dem neuen SPIEGEL ONLINE-Buch "Vertragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker?"
Das Interview führte Jens Lubbadeh