Internet und Computer Drogenbeauftragte warnt vor Suchtgefahr

Spielen, chatten, surfen: Manche Menschen können kaum noch ohne Smartphone oder Tablet. Aber ist das schon eine Sucht? Während Ärzte noch um Antworten ringen, will es die Drogenbeauftragte der Bundesregierung schon genau wissen.
hei/dpa