Vorschlag von Minister Spahn Ärzte sollen Apps verschreiben dürfen

Onlinetagebuch für Diabetiker oder digitale Hilfen für Schwangere: Krankenkassen könnten künftig die Kosten für bestimme Apps übernehmen. Zumindest wenn es nach Gesundheitsminister Jens Spahn geht.
Blutdruck checken: Krankenkassen sollen Kosten für bestimmte Apps übernehmen, fordert Jens Spahn

Blutdruck checken: Krankenkassen sollen Kosten für bestimmte Apps übernehmen, fordert Jens Spahn

Foto: Uwe Umstaetter/ Westend61/ Getty Images
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

koe/dpa/AFp