Studie Krebs wird häufigste Todesursache in reichen Ländern

In reichen Ländern sterben mittlerweile mehr Menschen an Krebs als an Herz-Kreislauf-Erkrankungen - zumindest in der Altersgruppe bis 70. Auch in Deutschland ist ein solcher Trend erkennbar.
irb/dpa