Deutschland Zahl der Krebs-Neuerkrankungen gestiegen

In Deutschland sind zuletzt etwa 482.500 Menschen neu an Krebs erkrankt - ein deutlicher Anstieg. Zugleich leben Betroffene heute aber länger als früher.
Krebszelle

Krebszelle

Foto: imago
aar/dpa/AFP