Pfeil nach rechts

Lärm in Großraumbüros Am schlimmsten ist das Plappern der Kollegen

Bürolärm ist keine Lappalie: Gespräche, Telefonate und Tastaturgeklapper mindern die Leistungsfähigkeit um bis zu zehn Prozent. Außerdem stresst die dauernde Geräuschkulisse und kann Gesundheitsschäden anrichten.
Tastengeklapper und Kollegengeplauder: Ein erhöhter Schallpegel im Büro kann der Gesundheit zu schaffen machen.

Tastengeklapper und Kollegengeplauder: Ein erhöhter Schallpegel im Büro kann der Gesundheit zu schaffen machen.

DPA
MEHR ZUM THEMA
Von Ulrike von Leszczynski, dpa