Pfeil nach rechts

Langzeitstudien Hunde und Katzen senken Allergierisiko bei Kindern

Haustiere erhöhen das Allergierisiko von Kindern nicht, sie können es sogar senken. Dieses Fazit ziehen Forscher aus einer Langzeitstudie, die in den achtziger Jahren begonnen hatte. Von entscheidender Bedeutung ist die ganz frühe Kindheit.
Junges Haustier: Kein erhöhtes Allergierisiko für Kleinkinder

Junges Haustier: Kein erhöhtes Allergierisiko für Kleinkinder

DPA
cib/dapd