Leistenbruch Operation ist meist unumgänglich

Ein Leistenbruch kann unbehandelt lebensgefährlich sein. Damit es nicht so weit kommt, raten Mediziner in den allermeisten Fällen zu einer Operation.
Ärzte bei einer Operation (Archiv)

Ärzte bei einer Operation (Archiv)

Foto: Oliver Berg/ picture alliance / dpa
Sabine Meuter, dpa/hda