Bis 2020 Sechs afrikanische Länder könnten Malaria ausrotten

Die Zahl der Malaria-Kranken weltweit sinkt: Die Weltgesundheitsorganisation hofft, dass die Infektionskrankheit schon in wenigen Jahren in einigen afrikanischen Ländern ausgerottet sein wird.
Frau trägt ein Kind und ein Moskitonetz

Frau trägt ein Kind und ein Moskitonetz

Foto: PIUS UTOMI EKPEI/ AFP
hei/dpa/AFP