Impfen Was Deutschland von Mali lernen kann

In Deutschland nimmt die Impfmüdigkeit zu. Kaum jemand erinnert sich noch an die vielen Todesopfer durch Krankheiten wie Masern. Ganz anders im bitterarmen Mali: Dort sind die Spritzen als Lebensretter begehrt.
Stadt Mopti in Mali: Mütter warten in einem Gesundheitszentrum darauf, ihre Kleinkinder impfen zu lassen.

Stadt Mopti in Mali: Mütter warten in einem Gesundheitszentrum darauf, ihre Kleinkinder impfen zu lassen.

Foto: Jürgen Bätz/ dpa
Von Jürgen Bätz, dpa/mah