Pfeil nach rechts

Medikamentencocktails Jeder Vierte schluckt mindestens drei Pillen gleichzeitig

In Deutschland sterben mehr Menschen an gefährlichen Medikamentencocktails als im Straßenverkehr, warnen Apotheker. Sie wollen dem Pillenchaos entgegenwirken - mit einer Liste.
Tablettencocktails: Wirken viele Medikamente gleichzeitig, drohen je nach Präparat gefährliche Nebenwirkungen

Tablettencocktails: Wirken viele Medikamente gleichzeitig, drohen je nach Präparat gefährliche Nebenwirkungen

DPA

Nehmen sie dauerhaft, also seit mehreren Wochen am Stück, Medikamente ein? (13.196 Befragte, Angaben in Prozent für alle Befragten und sortiert nach Alter)

Gesamt 18-29 Jahre 30-49 Jahre 50-69 Jahre 70+ Jahre
1 oder 2 Medikamente 30 18 30 35 35
3 Medikamente 9 2 5 12 15
4 Medikamente 5 1 2 7 13
5 oder mehr Medikamente 9 1 3 12 21
Nein 47 79 60 33 15
Quelle: Forsa-Umfrage Deutscher Apothekertag 2015; Anmerkung: Durch Runden ergeben sich in den Zeilen teils Gesamtprozentzahlen von 99 oder 100.

Sie nehmen dauerhaft drei oder mehr Medikamente ein. Wie viele davon sind rezeptpflichtig? (3001 Befragte, Angaben in Prozent für alle Befragten und sortiert nach Alter)

Anteil in Prozent 18-49 Jahre 50-69 Jahre 70+ Jahre
Alle 71 62 74 70
Mehr als die Hälfte 23 24 21 26
Die Hälfte 2 4 2 2
Weniger als die Hälfte 3 6 2 3
Keines 1 4 1
Quelle: Forsa-Umfrage Deutscher Apothekertag 2015; Anmerkung: Durch Runden ergeben sich in den Zeilen teils Gesamtprozentzahlen von 99 oder 100.

Von wie vielen verschiedenen Verordnern (Ärzte, Fachärzte, Heilpraktiker) wurden Ihnen die Medikamente, die sie momentan regelmäßig nehmen, verordnet? (3001 Befragte, Angaben in Prozent für alle Befragten und sortiert nach Alter)

Anteil in Prozent 18-49 Jahre 50-69 Jahre 70+ Jahre
Von einem Arzt/Verordner 45 38 45 47
Von zwei Ärzten/Verordnern 41 43 40 41
Von drei oder mehr Ärzten/Verordnern 13 15 13 12
Habe alles ohne Rezept gekauft 1 4 1
Quelle: Forsa-Umfrage Deutscher Apothekertag 2015; Anmerkung: Durch Runden ergeben sich in den Zeilen teils Gesamtprozentzahlen von 99 oder 100.
jme/dpa