Multiresistente Keime Die einen gehen, die nächsten kommen

MRSA gilt als einer der häufigsten multiresistenten Keime. Doch die Erreger werden seltener in Deutschland, berichtet das Robert Koch-Institut. Dafür entwickelt ein anderes Bakterium immer häufiger gefährliche Antibiotika-Resistenzen.
Test auf Resistenzen: Je größer der bakterienfreie Bereich um die Tablette, desto besser wirkt das Antibiotikum

Test auf Resistenzen: Je größer der bakterienfreie Bereich um die Tablette, desto besser wirkt das Antibiotikum

Foto: Daniel Karmann/ dpa
jme/dpa