Mythos oder Medizin Hilft Wärme oder Kälte gegen Halsweh?

Der Hals ist entzündet, beim Schlucken brennt es. Finger weg von kalten Getränken, sagt der gute Freund, lieber einen heißen Tee trinken. Der Arzt aber empfiehlt: Eis schlecken. "Was ist richtig?", fragt Walter Massar aus Stuttgart.
Halsschmerzen: Wenn das Immunsystem gegen Viren kämpft, sind durchblutungssteigernde Maßnahmen oft besser

Halsschmerzen: Wenn das Immunsystem gegen Viren kämpft, sind durchblutungssteigernde Maßnahmen oft besser

Corbis
Anzeige