Nach Gesichtstransplantation Blutgefäße verzweigen sich neu

Schwer entstellten Unfallopfern machen Gesichtstransplantationen Hoffnung. Jetzt haben Forscher eine überraschende Entdeckung gemacht: Offenbar passt sich das fremde Gewebe besser an den Empfänger an als gedacht.
CT-Angiografie nach Gesichtstransplantation: Blutgefäße verzweigen sich neu

CT-Angiografie nach Gesichtstransplantation: Blutgefäße verzweigen sich neu

Foto: RSNA/ dpa
cib/dpa