Hautkrankheit Probiotika können einige Babys vor Neurodermitis schützen

Schon bei den Kleinsten juckt die Haut unerträglich: Neurodermitis trifft bis zu zwei von zehn Kindern. Nahrungsergänzungsmittel mit Probiotika können das Risiko für die Hautkrankheit etwas senken, zeigen Studien. Der Schutz beginnt bereits vor der Geburt.
Gesundes Kind: Neurodermitis ist vor allem genetisch bedingt

Gesundes Kind: Neurodermitis ist vor allem genetisch bedingt

Foto: Patrick Pleul/ picture-alliance/ dpa
irb/dpa