Niedersachsen Antibiotikaresistente Keime in Gewässern entdeckt

In Badeseen, Bächen und Flüssen in Niedersachen haben Wissenschaftler Keime nachgewiesen, die gegen verschiedene Antibiotika unempfindlich sind. Experten sind alarmiert.
Stausee der Thülsfelder Talsperre bei Friesoythe (Kreis Cloppenburg)

Stausee der Thülsfelder Talsperre bei Friesoythe (Kreis Cloppenburg)

Foto: Ingo Wagner/ dpa
wbr/dpa/AFP