Notrufnummern Was tun, wenn die Arztpraxis geschlossen ist?

Der Bauch schmerzt, aber die Hausärztin hat am Wochenende keine Sprechstunde? Warum in solchen Fällen die Notrufnummer 112 nicht immer die beste Wahl ist.
Der ärztliche Bereitschaftsdienst hilft, wenn der Hausarzt frei hat

Der ärztliche Bereitschaftsdienst hilft, wenn der Hausarzt frei hat

Foto: Tim Brakemeier/ DPA
SPIEGEL TV
von Anne-Sophie Galli/koe/dpa