OECD-Bericht Was Deutsche für Medikamente zahlen

Deutschland zählt bei der Versorgung von Kranken zur Weltspitze - und bei den Arzneimittelausgaben. Laut einem OECD-Bericht lagen die Kosten für Medikamente bei 678 Dollar pro Kopf - in Dänemark nur bei 240 Dollar.
Tabletten-Mix: Obwohl in Deutschland viele Generika verordnet werden, sind die Arzneimittelkosten hierzulande hoch

Tabletten-Mix: Obwohl in Deutschland viele Generika verordnet werden, sind die Arzneimittelkosten hierzulande hoch

Matthias Hiekel/ picture alliance / dpa
wbr