Intergeschlechtliche Kinder kommen mit nicht eindeutig medizinisch zuzuordnenden Geschlechtsmerkmalen auf die Welt
Intergeschlechtliche Kinder kommen mit nicht eindeutig medizinisch zuzuordnenden Geschlechtsmerkmalen auf die Welt
Foto:  Julia Forsman / Stocksy United

OP-Verbot für intergeschlechtliche Kinder »Die Kinder sollen sich selbst für ein Geschlecht entscheiden können«

Bisher konnten Eltern intergeschlechtlicher Kinder nach der Geburt entscheiden, ob ein weibliches oder männliches Geschlechtsorgan entfernt werden soll. Was sagt der Experte zum Verbot dieser Praxis?
Ein Interview von Katherine Rydlink
Inter* und Trans*
Zur Person
Foto: Stefan Straube / UKL