Paliperidon 17 Tote nach Injektion von Schizophrenie-Arznei

In Japan starben Schizophrenie-Patienten, nachdem Ärzte ihnen das Medikament Paliperidon gespritzt haben. Ein ursächlicher Zusammenhang ist unklar, aber Hersteller Janssen Pharmaceuticals mahnt zur Vorsicht.
Janssen Pharmaceuticals: Todesfälle nach Paliperidon-Spritzen

Janssen Pharmaceuticals: Todesfälle nach Paliperidon-Spritzen

Foto: © Sebastien Pirlet / Reuters/ REUTERS
hei/AFP