Klage abgewiesen Patienten müssen rezeptfreie Medikamente selbst zahlen

Patienten, die rezeptfreie Medikamente vom Arzt verordnet bekommen, müssen diese weiterhin selbst zahlen. Das hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe entschieden - und damit die Klage eines chronisch Kranken abgewiesen.
Rezept vom Arzt: Nur verschreibungspflichtige Arzneimittel erstatten die Kassen

Rezept vom Arzt: Nur verschreibungspflichtige Arzneimittel erstatten die Kassen

Oliver Berg/ dpa
cib/dpa
Mehr lesen über