BGH-Urteil Patientenverfügung muss konkret sein

Auf Angehörigen liegt eine besondere Last, wenn unklar ist, wie viel medizinische Behandlung eine pflegebedürftige Person gewollt hätte. Der BGH hat nun die Anforderungen an Patientenverfügungen präzisiert.
Altenpfleger hält die Hand einer Pflegebedürftigen (Archiv)

Altenpfleger hält die Hand einer Pflegebedürftigen (Archiv)

Foto: Sebastian Kahnert/ dpa
kry/dpa/AFP