Neuer Arzneimittelreport Pharmafirmen verdienen mit weniger Medikamenten mehr Geld

Rekordsummen für die Pharmafirmen: Allein im vergangenen Jahr sind die Ausgaben der Krankenkassen für Medikamente um mehrere Milliarden gestiegen.
Medikamente: Krankenkassen investierten 2014 mehr als 35 Milliarden Euro

Medikamente: Krankenkassen investierten 2014 mehr als 35 Milliarden Euro

Foto: Corbis
Patentschutz und Generika