Pfeil nach rechts

Impfskepsis auf den Philippinen 136 Masern-Tote in nur sieben Wochen

Ein umstrittenes Medikament hat auf den Philippinen das Vertrauen der Menschen in Impfstoffe erschüttert, auch in Mittel gegen Masern. Die Folgen sind dramatisch.
Ein philippinisches Kind, das an Masern leidet, wird in einem Krankenhaus in Manila behandelt

Ein philippinisches Kind, das an Masern leidet, wird in einem Krankenhaus in Manila behandelt

DPA
irb/dpa/Reuters