Die Pille gegen Akne Verbotene Versprechen

Die Pille dient zur Verhütung? Nicht nur: Pharmahersteller und Ärzte preisen sie gerne auch als Mittel gegen Akne und fettige Haut an. Vor allem junge Mädchen werden so in die Frauenarztpraxen gelockt. Dabei ist diese Art der Werbung untersagt - doch die gängige Methode wird stillschweigend geduldet.
Von Marita Vollborn und Vlad Georgescu
Leere Pillen-Verpackung: Die Verwendung als Mittel gegen Akne ist verbreitet, aber rechtlich fragwürdig

Leere Pillen-Verpackung: Die Verwendung als Mittel gegen Akne ist verbreitet, aber rechtlich fragwürdig

Foto: Maximilian Schönherr/ picture alliance / dpa

Die Pille für Minderjährige?

Was man über die Pille wissen sollte

*Name von der Redaktion geändert