Studie Furcht vor Demütigung treibt Depressive in die Einsamkeit

Sie gehen keine Beziehung ein, sie bewerben sich nicht auf einen Job: Erstmals haben Forscher weltweit Menschen mit Depressionen befragt, ob sie diskriminiert werden. Vier von fünf Betroffenen fühlten sich schon einmal entwürdigt - selbst in der eigenen Familie.
Verunsicherter Blick: Schon die Furcht vor entwürdigenden Situationen beeinflusst das Leben depressiver Patienten

Verunsicherter Blick: Schon die Furcht vor entwürdigenden Situationen beeinflusst das Leben depressiver Patienten

Foto: Corbis

Die Studie im Detail

Mehr lesen über