Radon in Innenräumen Unterschätzte Gesundheitsgefahr in Deutschland

Nach Rauchen ist Radon die zweithäufigste Ursache für Lungenkrebs in Deutschland. Das Edelgas kann durch den Boden in Gebäude eindringen. Dies sei vielen nicht bekannt, warnt das Bundesamt für Strahlenschutz.
Radon zerfällt nach dem Einatmen in der Lunge, wobei radioaktive Strahlung frei wird

Radon zerfällt nach dem Einatmen in der Lunge, wobei radioaktive Strahlung frei wird

Foto: Science Photo Library/ Getty Images
irb/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel