Resistenz gegen Antibiotika 35.000 US-Bürger sterben jährlich durch "Superkeime"

Die Zahlen sind alarmierend - und liegen fast doppelt so hoch wie bisher vermutet: Mehrere Zehntausend Menschen werden in den USA jedes Jahr Opfer sogenannter Superbugs. Ein Bakterium ist besonders gefährlich.
Bakterien-Proben (Symbolbild): Immer mehr Fälle in den USA beunruhigen die Ärzte

Bakterien-Proben (Symbolbild): Immer mehr Fälle in den USA beunruhigen die Ärzte

Foto: Suzanne Plunkett/ REUTERS
jok/dpa