Leben mit Schizophrenie Haben die Nachbarn das Wasser vergiftet?

Die Stimme im Kopf ist laut, die Welt offenbar verschworen: Menschen mit Schizophrenie fühlen sich oft ausspioniert. Warum die Krankheit meist erst nach Jahren erkannt wird und wie Betroffene Hilfe bekommen.
Stimmen hören (Symbolbild)

Stimmen hören (Symbolbild)

Foto: Getty Images/iStockphoto
Icon: Spiegel
SPIEGEL TV
Sandra Arens, dpa/hei
Mehr lesen über