Kindesmisshandlung Was passiert beim Schütteltrauma?

Jährlich sterben in Deutschland 100 bis 200 Kinder, weil sie am Brustkorb gepackt und geschüttelt wurden. Wie können Ärzte die Fälle erkennen? Welche Folgen hat das Schütteln? Die Antworten auf die wichtigsten Fragen.
Mutter mit ihrem Baby: Ärzte sollten ihren Verdacht gut begründen können - und mit den Eltern offen darüber sprechen

Mutter mit ihrem Baby: Ärzte sollten ihren Verdacht gut begründen können - und mit den Eltern offen darüber sprechen

Foto: Corbis
Grafik (zum Vergrößern bitte klicken): Wie grobes Schütteln das Hirn eines Babys schädigt

Grafik (zum Vergrößern bitte klicken): Wie grobes Schütteln das Hirn eines Babys schädigt

Foto: DER SPIEGEL
irb