Sport bei Krebs "Laufen war ein Stück Normalität"

Sandra Otto war 34 Jahre alt, als bei ihr Brustkrebs entdeckt wurde. Trotz Warnungen der Ärzte hielt sie an ihrem Hobby Laufen fest. Ein Gespräch über Ausdauer, bürokratische Hürden und Läufer-Tunnelblick.
Sandra Otto im April 2014: "Ich habe sehr viel Kraft aus dem Laufen geschöpft"

Sandra Otto im April 2014: "Ich habe sehr viel Kraft aus dem Laufen geschöpft"

Foto: Sandra Otto
Zur Person
Das Interview führte Frank Joung