Sterbehilfe Ärzte protestieren gegen Präsident Montgomery

180 deutsche Mediziner fordern von der Bundesärztekammer ein Bekenntnis zur Sterbehilfe. Deren Präsident Montgomery lehnt den ärztlich begleiteten Suizid jedoch entschieden ab - wie auch Gesundheitsminister Gröhe.
Zuwendung für Schwerkranke: Die Debatte um den assistierten Suizid geht weiter

Zuwendung für Schwerkranke: Die Debatte um den assistierten Suizid geht weiter

Corbis
The Lancet/ Elsevier