Pfeil nach rechts

Psychologie Online-Therapie soll gegen Stottern helfen

Wer als Jugendlicher stottert, wird die Sprachstörung kaum noch los. Aber es gibt Möglichkeiten, den Sprachfluss zu verbessern und die Angst vor stressigen Situationen zu senken. Ein Pilotprojekt setzt jetzt auf Online-Therapie.
Therapie übers Internet (Symbolbild): Jeder Teilnehmer sitzt vorm eigenen Rechner, ein Therapeut betreut die Gruppe

Therapie übers Internet (Symbolbild): Jeder Teilnehmer sitzt vorm eigenen Rechner, ein Therapeut betreut die Gruppe

Corbis
Berühmte Stotterer: Moses und Marilyn
Getty Images

Fotostrecke

Berühmte Stotterer: Moses und Marilyn

Die Kosten für eine Stottertherapie
Mehr lesen über