Europaweite Studie Stress im Job gefährdet das Herz

Kassierer, Callcenter-Angestellte oder Fließbandarbeiter sind besonders gefährdet. Eine aktuelle Studie zeigt, dass solche Berufsgruppen stark unter Stress leiden und damit ein höheres Herzinfarktrisiko tragen. Die Gründe: Sie arbeiten viel und haben kaum Gestaltungsmöglichkeiten.
Arbeiten bis tief in die Nacht: Ein hohes Arbeitspensum ist einer von mehreren Faktoren für ein erhöhtes Herzrisiko

Arbeiten bis tief in die Nacht: Ein hohes Arbeitspensum ist einer von mehreren Faktoren für ein erhöhtes Herzrisiko

Foto: Frank Rumpenhorst/ picture alliance / dpa