Ein rätselhafter Patient Atemnot nach Handverletzung

Eine Fehleinschätzung bringt einen Japaner in Lebensgefahr: Nach einem Unfall, bei dem der 49-Jährige ein Fingerglied verliert, versorgen die Chirurgen ihren Patienten nach fast allen Regeln ihrer Kunst - zwei Wochen später ringt er mit dem Tod. Was hatten die Ärzte übersehen?
Anatomie der Hand (Illustration): Lebensgefährliche Toxine durch Infektion

Anatomie der Hand (Illustration): Lebensgefährliche Toxine durch Infektion

Foto: Corbis

IMPFEN: DIE EMPFEHLUNGEN IM ÜBERBLICK