Arzneimittelbehörde Pille tötet jährlich 20 Frauen in Frankreich

Wie hoch ist das Thromboserisiko der Antibabypille? Die französische Arzneimittelbehörde kommt jetzt zu dem Schluss, dass das Verhütungsmittel jährlich für den Tod von 20 Frauen in Frankreich verantwortlich ist. Die Einschätzung gilt aber nicht für jedes Präparat.
Antibabypille: Thromboserisiko der dritten und vierten Generation gefürchtet

Antibabypille: Thromboserisiko der dritten und vierten Generation gefürchtet

Foto: REUTERS
Wie gefährlich sind Antibabypillen?
Foto: ITSUO INOUYE/ ASSOCIATED PRESS
hei/AFP