TK-Report 90 Prozent aller neuen Medikamente taugen nichts

Neue Arzneimittel kosten zwar viel, bringen aber selten Fortschritte. Das zeigt der Innovationsreport der Techniker Krankenkasse. Nicht einmal jedes zehnte 2010 neu zugelassene Medikament verbessert die Behandlung der Patienten.
Pillen: "Nicht jedes neue Arzneimittel mit echtem medizinischen Fortschritt gleichsetzen"

Pillen: "Nicht jedes neue Arzneimittel mit echtem medizinischen Fortschritt gleichsetzen"

Foto: Corbis
TK-Innovationsreport 2013: Kaum Fortschritt bei neuen Medikamenten
Foto: SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

TK-Innovationsreport 2013: Kaum Fortschritt bei neuen Medikamenten