Tödliche Klinikkeime Hygienemangel ist der neue Ärztepfusch

Die Zahl unnötiger Todesfälle im deutschen Gesundheitssystem ist laut Statistik um rund 37 Prozent gestiegen. Der Anstieg ist vor allem gravierenden Hygienemängeln in Kliniken und Arztpraxen geschuldet. Die Maßnahmen zum Schutz vor Erregern reichen bei weitem nicht aus.
Operation in der Klinik: Hygiene ist oberstes Gebot

Operation in der Klinik: Hygiene ist oberstes Gebot

Foto: Al Hartmann/ ASSOCIATED PRESS

Todesfälle durch medizinische Therapie /im Zusammenhang mit Medizinprodukten

Quelle: Statistisches Bundesamt