Erfurt Stadtwerke warnen vor Darmbakterien im Trinkwasser

Im Trinkwasser rund um Erfurt sind Keime entdeckt worden, die für den Darm gefährlich werden können. Jetzt hat ein Wasserversorger die Chlor-Dosis zur Desinfektion erhöht, um die E.-coli-Bakterien abzutöten. Die Stadtwerke warnen trotzdem: Bewohner sollten das Wasser aus der Leitung abkochen.
Leitungswasser: Nicht immer ist das Nass frei von Keimen - eine Gefahr besteht in der Regel aber nur selten

Leitungswasser: Nicht immer ist das Nass frei von Keimen - eine Gefahr besteht in der Regel aber nur selten

Foto: Oliver Berg/ picture-alliance/ dpa
cib/dpa
Mehr lesen über