Typ-1-Diabetes: Dresdner Ärzte arbeiten am Insulin-Reaktor
Fotostrecke

Typ-1-Diabetes: Dresdner Ärzte arbeiten am Insulin-Reaktor

Foto: SPIEGEL ONLINE

Experimentelle Therapie Dresdner Forscher arbeiten am Insulin-Reaktor für Diabetiker

Etwa 300.000 Typ-1-Diabetiker müssen oft ab frühester Kindheit mit ihrer Erkrankung klarkommen. Das heißt regelmäßig den Blutzuckerspiegel messen und das Hormon Insulin spritzen. Trotzdem können lebensgefährliche Situationen und Folgekrankheiten auftreten. Neue Therapieansätze könnten das künftig vermeiden.
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.