Darmkrebs Virtuelle Vorsorge bevorzugt

Jährlich sterben Tausende Bundesbürger an Darmkrebs, dennoch meiden viele die Vorsorgeuntersuchung. Ein virtueller Check mit dem Computertomografen kann Patienten die Spiegelung ersparen. Ärzte streiten darüber, wie gut die junge Methode wirklich ist - und welche Risiken sie birgt.
3D-Rekonstruktion einer CT-Aufnahme aus dem Darminneren: Die virtuelle Spiegelung erspart den Patienten das Endoskop

3D-Rekonstruktion einer CT-Aufnahme aus dem Darminneren: Die virtuelle Spiegelung erspart den Patienten das Endoskop

Anonymous/ ASSOCIATED PRESS

Darmspiegelung - Hintergründe und Fakten

Mehr lesen über