Kopfschmerzen, immer heftiger, immer öfter (Symbolbild): Warum es bis zur richtigen Diagnose 17 Monate dauerte
Kopfschmerzen, immer heftiger, immer öfter (Symbolbild): Warum es bis zur richtigen Diagnose 17 Monate dauerte
Foto: Alamy / Bulat Silvia / mauritius images / Alamy / Bulat Silvia

Ein rätselhafter Patient Warum hat der 16-Jährige seit Monaten Kopfschmerzen?

Immer wieder dröhnt der Kopf, der Nacken tut weh. Doch weder Schmerz- oder Migränemittel noch Physiotherapie helfen dem Jugendlichen. Erst als bedrohliche Symptome hinzukommen, finden Ärzte die richtige Diagnose.
Von Heike Le Ker
Bild A und B: Die Pfeile zeigen in diesen Ultraschallbildern auf die rund sieben Zentimeter große Raumforderung oberhalb der rechten Niere (engl. Kidney); Bild C und D: Auch in den Computertomografieaufnahmen ist die Struktur zwischen den Pfeilen gut zu erkennen (die Nieren und die Wirbelkörper und Rippenanschnitte stellen sich weiß dar; was in Bild C links zu sehen ist, befindet sich im Körper rechts)

Bild A und B: Die Pfeile zeigen in diesen Ultraschallbildern auf die rund sieben Zentimeter große Raumforderung oberhalb der rechten Niere (engl. Kidney);

Bild C und D: Auch in den Computertomografieaufnahmen ist die Struktur zwischen den Pfeilen gut zu erkennen (die Nieren und die Wirbelkörper und Rippenanschnitte stellen sich weiß dar; was in Bild C links zu sehen ist, befindet sich im Körper rechts)

Foto: New England Journal of Medicine