Zahnoperation Wann müssen Weisheitszähne raus?

Karies, Parodontitis, Zahnwurzelschäden: Weisheitszähne können beim Wachstum schwerwiegende Komplikationen verursachen, deshalb werden sie oft vorsorglich entfernt. Doch die OP birgt Risiken.
Betäubungsspritze beim Arzt: Rund eine Million Weisheitszähne werden jährlich in Deutschland entfernt

Betäubungsspritze beim Arzt: Rund eine Million Weisheitszähne werden jährlich in Deutschland entfernt

Foto: Corbis
Röntgenaufnahme des Kiefers von Mareile: Der Weisheitszahn (links unten) hat die Zahnwurzel des benachbarten Zahns zerstört.

Röntgenaufnahme des Kiefers von Mareile: Der Weisheitszahn (links unten) hat die Zahnwurzel des benachbarten Zahns zerstört.

Foto: Dr. Dr.Martin Bonsmann
WIESHEITSZAHN-ENTFERNUNG: PRO UND CONTRA
Mehr lesen über