Nach Kampfabstimmung Äthiopier wird erster WHO-Chef aus Afrika

Erstmals hat die WHO einen Generaldirektor aus Afrika. Der Äthiopier Tedros Adhanom Ghebreyesus soll das Vertrauen in die Organisation wiederherstellen.
Tedros Adhanom Ghebreyesus

Tedros Adhanom Ghebreyesus

DPA / Valentin Flauraud
brt/kry/dpa